Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii - French Roast - Holzkapseln
Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii - French Roast - Holzkapseln CHF 40.00
Kona Kaffee - Mountain Thunder 100% Private Reserve Kona Kaffee French Roast Bohne: 100% Kona Coffee Herkunft: Hawaii Röstung: dunkel Noten: Bitterschokolade, karamellisierte Nüsse, dunkle Röstnoten Körper: voll, fruchtig reif Säure: weich Genussempfehlung: Espresso/Lungo Packungseinheit: 20 Holz-Kapseln, biologisch abbaubar, Nespresso kompatibel (Maschinen ab Jahrgang 2012 und jünger) Ja, auf Hawaii wächst Kaffee – und was für einer! Der hawaiianische Kona-Kaffee gehört zum Besten, was die Kaffee-Welt zu bieten hat.Das vulkanische Gestein und die denkbar besten klimatischen Bedingungen sind die Hauptgründe, warum dieser Kaffee so vollmundig schmeckt.Wichtig – wir verkaufen nur 100% reinen Kona Kaffee. Viele Angebote am Markt sind gestreckt, nicht so diese Kaffees. Der Private Reserve Coffee bietet geschmacklich eine ausgezeichnete Balance von Aroma und Säure. Der volle fruchtig-reife Körper und der langanhaltende, feine Nachgeschmack sowie die weiche Säure begeistern immer wieder. Mountain Thunder’s 100%-Kona-Private-Reserve-Kaffee beginnt seine Reise zu Ihrer Tasse vom berühmten Kona-Kaffee-Gürtel auf Big Island von Hawaii. Kona-Kaffee wird in einem Gebiet angebaut, das nur 42 Kilometer lang und 5 Kilometer breit ist. Idealer vulkanischer Boden, kühles Bergwetter, reichlich Regen in höheren Lagen, zwischen 600 – 1600 Meter über Meer, bieten eines der weltweit besten Klimas für den Anbau eines der wertvollsten Kaffees der Welt. Auf dem Höhepunkt der Reife wählen die Pflücker nur die vollreifen Kaffeekirschen aus und ernten jede Frucht von Hand. Dieser Vorgang wird 3 – 5 mal wiederholt bis alle Kirschen geerntet sind. Innerhalb von 24 Stunden beginnt die Verarbeitung der Kaffeekirsche in einer Mühle, die das Fruchtfleisch entfernt und die Kaffeebohnen gewaschen, bevor der Trocknungsprozess während ca. 10 Tagen an der Sonne beginnt. Nachdem der Kaffee den richtigen Feuchtigkeitsgehalt von ca. 10 – 11% erreicht hat, wird er für einige Monate in einem temperatur- und feuchtigkeitskontrollierten Lager gealtert. Diese «Ruhephase» hilft dem berühmten Mountain-Thunder-100%-Kona-Kaffee die Aromen und den Geschmack hervorzuheben. Wenn die Bohnen den richtigen Trockengrad erreicht haben, beginnt der nächste Verarbeitungsschritt. In einer Trockenmühle werden die Pergamentschicht um die grünen Kaffeebohnen entfernt, um in einem nächsten Prozess die Kaffeebohnen nach Grösse, Dichte, Farbe und Defekten zu sortieren. Typischerweise entsprechen die Private Reserve Bohnen der Grösse 18–19. All dies sind wesentliche aber sehr arbeitsintensive Qualitätsschritte, die es Mountain Thunder ermöglichen, nur «das Beste vom Besten» für die anspruchsvollen Kunden bereitzustellen.  
Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii – French Roast - Bohnen Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii – French Roast - Bohnen
Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii – French Roast - Bohnen ab CHF 48.00
Kona Kaffee - Mountain Thunder 100% Private Reserve Kona Kaffee French Roast Bohne: 100% Kona Coffee Herkunft: Hawaii Röstung: dunkel Noten: Bitterschokolade, karamellisierte Nüsse, dunkle Röstnoten Körper: voll, fruchtig reif Säure: weich Genussempfehlung: Espresso/Lungo Packungseinheit: 227g oder 454g   Ja, auf Hawaii wächst Kaffee – und was für einer! Der hawaiianische Kona-Kaffee gehört zum Besten, was die Kaffee-Welt zu bieten hat.Das vulkanische Gestein und die denkbar besten klimatischen Bedingungen sind die Hauptgründe, warum dieser Kaffee so vollmundig schmeckt.Wichtig – wir verkaufen nur 100% reinen Kona Kaffee. Viele Angebote am Markt sind gestreckt, nicht so unsere Kaffees. Der Private Reserve Coffee bietet geschmacklich eine ausgezeichnete Balance von Aroma und Säure. Der volle fruchtig-reife Körper und der langanhaltende, feine Nachgeschmack sowie die weiche Säure begeistern immer wieder. Mountain Thunder’s 100%-Kona-Private-Reserve-Kaffee beginnt seine Reise zu Ihrer Tasse vom berühmten Kona-Kaffee-Gürtel auf Big Island von Hawaii. Kona-Kaffee wird in einem Gebiet angebaut, das nur 42 Kilometer lang und 5 Kilometer breit ist. Idealer vulkanischer Boden, kühles Bergwetter, reichlich Regen in höheren Lagen, zwischen 600 – 1600 Meter über Meer, bieten eines der weltweit besten Klimas für den Anbau eines der wertvollsten Kaffees der Welt. Auf dem Höhepunkt der Reife wählen die Pflücker nur die vollreifen Kaffeekirschen aus und ernten jede Frucht von Hand. Dieser Vorgang wird 3 – 5 mal wiederholt bis alle Kirschen geerntet sind. Innerhalb von 24 Stunden beginnt die Verarbeitung der Kaffeekirsche in einer Mühle, die das Fruchtfleisch entfernt und die Kaffeebohnen gewaschen, bevor der Trocknungsprozess während ca. 10 Tagen an der Sonne beginnt. Nachdem der Kaffee den richtigen Feuchtigkeitsgehalt von ca. 10 – 11% erreicht hat, wird er für einige Monate in einem temperatur- und feuchtigkeitskontrollierten Lager gealtert. Diese «Ruhephase» hilft dem berühmten Mountain-Thunder-100%-Kona-Kaffee die Aromen und den Geschmack hervorzuheben. Wenn die Bohnen den richtigen Trockengrad erreicht haben, beginnt der nächste Verarbeitungsschritt. In einer Trockenmühle werden die Pergamentschicht um die grünen Kaffeebohnen entfernt, um in einem nächsten Prozess die Kaffeebohnen nach Grösse, Dichte, Farbe und Defekten zu sortieren. Typischerweise entsprechen die Private Reserve Bohnen der Grösse 18–19. All dies sind wesentliche aber sehr arbeitsintensive Qualitätsschritte, die es Mountain Thunder ermöglichen, nur «das Beste vom Besten» für die anspruchsvollen Kunden bereitzustellen.
Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii – Vienna Roast - Bohnen Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii – Vienna Roast - Bohnen
Kona Kaffee Mountain Thunder - 100% Private Reserve Kona Coffee Hawaii – Vienna Roast - Bohnen CHF 48.00
Kona Kaffee - Mountain Thunder 100% Private Reserve Kona Kaffee Vienna Roast Bohne: 100% Kona Coffee Herkunft: Hawaii Röstung: mittel Noten: nussig, süss  Körper: voll, fruchtig reif Säure: weich Genussempfehlung: Espresso/Lungo Packungseinheit: 227g oder 454g Ja, auf Hawaii wächst Kaffee – und was für einer! Der hawaiianische Kona-Kaffee gehört zum Besten, was die Kaffee-Welt zu bieten hat.Das vulkanische Gestein und die denkbar besten klimatischen Bedingungen sind die Hauptgründe, warum dieser Kaffee so vollmundig schmeckt.Wichtig – wir verkaufen nur 100% reinen Kona Kaffee. Viele Angebote am Markt sind gestreckt, nicht so unsere Kaffees. Der Private Reserve Coffee bietet geschmacklich eine ausgezeichnete Balance von Aroma und Säure. Der volle fruchtig-reife Körper und der langanhaltende, feine Nachgeschmack sowie die weiche Säure begeistern immer wieder. Mountain Thunder’s 100%-Kona-Private-Reserve-Kaffee beginnt seine Reise zu Ihrer Tasse vom berühmten Kona-Kaffee-Gürtel auf Big Island von Hawaii. Kona-Kaffee wird in einem Gebiet angebaut, das nur 42 Kilometer lang und 5 Kilometer breit ist. Idealer vulkanischer Boden, kühles Bergwetter, reichlich Regen in höheren Lagen, zwischen 600 – 1600 Meter über Meer, bieten eines der weltweit besten Klimas für den Anbau eines der wertvollsten Kaffees der Welt. Auf dem Höhepunkt der Reife wählen die Pflücker nur die vollreifen Kaffeekirschen aus und ernten jede Frucht von Hand. Dieser Vorgang wird 3 – 5 mal wiederholt bis alle Kirschen geerntet sind. Innerhalb von 24 Stunden beginnt die Verarbeitung der Kaffeekirsche in einer Mühle, die das Fruchtfleisch entfernt und die Kaffeebohnen gewaschen, bevor der Trocknungsprozess während ca. 10 Tagen an der Sonne beginnt. Nachdem der Kaffee den richtigen Feuchtigkeitsgehalt von ca. 10 – 11% erreicht hat, wird er für einige Monate in einem temperatur- und feuchtigkeitskontrollierten Lager gealtert. Diese «Ruhephase» hilft dem berühmten Mountain-Thunder-100%-Kona-Kaffee die Aromen und den Geschmack hervorzuheben. Wenn die Bohnen den richtigen Trockengrad erreicht haben, beginnt der nächste Verarbeitungsschritt. In einer Trockenmühle werden die Pergamentschicht um die grünen Kaffeebohnen entfernt, um in einem nächsten Prozess die Kaffeebohnen nach Grösse, Dichte, Farbe und Defekten zu sortieren. Typischerweise entsprechen die Private Reserve Bohnen der Grösse 18–19. All dies sind wesentliche aber sehr arbeitsintensive Qualitätsschritte, die es Mountain Thunder ermöglichen, nur «das Beste vom Besten» für die anspruchsvollen Kunden bereitzustellen.